Hallo Sonne

von Jannika Schulz am 18.10.2012 um 10:30
Die RTL-Nord-Reporterin Jannika Schulz ist im Rahmen des Journalistenaustauschprogramms „Medienbotschafter China – Deutschland“ in Fernost unterwegs. Bei uns im Blog berichtet sie über ihre persönlichen Eindrücke aus dem "Land des Lächelns".

chinablog2_sonne_121018_sonder

Viele Chinesen haben, ähnlich wie auch Japaner und Südkoreaner, eine große Vorliebe für alles Niedliche. So stecken sich noch Mittvierziger Hasen-Öhrchen aus Plüsch auf den Kopf und Teenager-Jungs tragen Panda-Caps zu Tiger-Turnschuhen mit Puschelschwanz. Auch die bildreiche Sprache der Chinesen klingt, zumindest übersetzt und in unseren Ohren, sehr oft sehr süß. chinablog2_foto_121018_thumbSo rufen beispielsweise selbst ausgewachsene Männer, die auf den heiligen Berg „Tai Shan“ gepilgert sind, um dort dem rituellen Sonnenaufgang beizuwohnen, beim Anblick der Himmelsscheibe mit kindlicher Begeisterung: „Sie ist rausgekommen, sie ist raugekommen!“ Zuvor wird der goldene Feuerball, etwa wenn er sich erdreistet hinter einer Wolkenwand aufzusteigen, aufgefordert: „Zeig dich Sonne, zeig dich Sonne!“ Die Rufe erschallen dabei im Chor Richtung (Nicht-)Sonnenaufgang. Getragen wird zu diesem eiskalten Event ein fescher altmodischer Armemantel in zeitlosem Oliv mit Fake-Pelzaufsatz und goldenen Knöpfen. Ist die Sonne dann endlich raus, schlägt die Stunde der Knipser: „1, 2, 3, Aubergine“, ist hier das Äquivalent zu unserem „Cheese“. chinablog2_foto_121018_thumbMit jährlich sechs Millionen Besuchern gilt der im Taoismus heilige „Tai Shan“ als einer der meistbestiegenen Berge der Welt.

6293 Stufen über 1350 Höhenmeter trennen die sonnenhungrigen Bergsteiger vom Aussichtspunkt, den schon Konfuzius und Mao erklommen haben sollen. Ob sie allerdings ähnlich niedliche Sonnenanfeuerungschoräle gebildet haben, ist nicht überliefert.

chinablog2_foto_121018_thumb

Herzliche Grüße,

Jannika Schulz
Austauschjournalistin in Peking

Mehr über das Austauschprogramm erfahren Sie unter www.medienbotschafter.com.



Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. sophia lee schreibt:

    liebe frau schulz,

    ich mag ihre beiträge wirklich sehr. sie zeigen das chinesische alltagsleben, das in den medien sonst leider viel zu kurz kommt. passen sie auf sich auf und bleiben sie gesund.

    ihre
    sophia lee


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.

Falls Sie die Zeichenfolge nicht lesen können, klicken Sie bitte auf das Bild. Dann wird eine neue Zeichenfolge dargestellt.
CAPTCHA

 
 

Meist Diskutiert

Aktuelle Einträge

Partnerlook
(13.11.12 10:38)
Fotoleidenschaft
(06.11.12 17:28)
Hundekult
(23.10.12 17:10)
Hallo Sonne
(18.10.12 10:30)
Pekingtanz
(09.10.12 15:05)

Kategorien

Blog-Suche

Blog abonnieren