Knalleffekt
Donnerstag, 05.05.2011
Länge: 2:44
11955x angesehen
Weiterempfehlen

Zurück

Schwere Jungs und leichte Damen in der Markthalle Hamburg



Das schräge Gangster-Musical „Revolver im Klavier“ spielt im Hamburg der 20er Jahre. Eine zehnköpfige Live-Band begleitet die zwölf Schauspieler mit einer Mischung aus Jazz, Blues, Funk und HipHop. Am Mittwochabend fand die Premiere in der ausverkauften Markthalle statt. Der Regisseur des Stücks Holger Mahlich und sein Sohn Leonhard, für die Musik zuständig, haben auf den Zeitpunkt der Premiere drei Jahre hingearbeitet. Beiden war die Anspannung vor der Aufführung anzumerken.

„Ich bin nervös, denn an dem Ding hängt soviel Herzblut. Ich wäre schon traurig wenn irgendwas schief gehen würde“, so Holger Mahlich.

Dominik Maur ist für Sie ins Gangster-Milieu der 20er Jahre eingetaucht und hat im Video mit prominenten Premierengästen wie H.P. Baxxter von Scooter gesprochen.

Zum Inhalt des Stückes:
Die goldenen Zwanziger zeichneten sich besonders durch die ausgeprägte Amüsierwilligkeit der Menschen aus. Der Rauschgifthandel und die Prostitution blühten auf. Genau dies ist die Grundlage der Story. Paula ist Nachtclubsängerin eines gewissen Etablissements auf St. Pauli. Sie hat ein Verhältnis mit  dem internationalen Rauschgifthändler James Dolan, der sich als amerikanischer Geschäftsmann ausgegeben hat und vorgibt, sie an den Broadway zu bringen.
Wo ein Schurke - da auch ein Held: Der junge Pianist Franz wird von dem Club engagiert, muss sich aber als Frau verkleiden, da die Band nur aus Damen besteht. Er verliebt sich auf Anhieb in die temperamentvolle Paula und die beiden harmonieren – auch musikalisch - hervorragend. Paula hat hingegen nur Augen für Dolan, der einen großen Coup im Hamburger Hafen geplant hat. Die Polizei ist ihm jedoch schon dicht auf den Fersen und die Geschehnisse spitzen sich zu, als Kommissar Blank in den Rauschgift-Deal am Hafen platzt.

Speichern Sie diese Seite über...

Spezial

Wetter

 PLZ oder Ort oder Land
  » Start

Aktion

News

Kommentare

Karl meint
wo ist der Beitrag?
bei Stress

Sebastian Büttner meint
Ein tolles Extra-Angebot, bei dem die Kinder mit Tieren in Kontakt kommen. Besser als jede Playstation! ...
bei Schaf und Esel

mastercCriicxxx96 meint
bitte ein Sequel oder ein HD Remake die Aufösung ist total verkrüppelt, toll was ihr da ...
bei Im Rollstuhl

olga meint
Hey liebes hh-singt team ganz vielen lieben dank dafür was ihr jede woche aufe beine stellt ...
bei Hamburg singt

Merkel meint
Dieses Heim, das Team und die Leitung sind großartig. Auf dem ersten Blick wirkt alles unordentlich, ...
bei Tiertherapie