Mai-Krawalle
Freitag, 02.05.2008
Länge: 2:33
16842x angesehen
Weiterempfehlen

Zurück

Zu hunderten prügeln Rechts- und Linksextremisten aufeinander ein, Passanten werden von Fahrrädern gerissen und niedergeschlagen, Linienbusse attackiert sowie Autos und Barrikaden in Brand gesetzt - bei den schwersten Ausschreitungen seit Jahren ist die Polizei in Hamburg am 1. Mai mit einer neuen Dimension der Gewalt konfrontiert worden. "Wenn sich die Polizei nicht dazwischen geworfen hätte, dann hätte es Tote gegeben", ist sich Einsatzleiter Peter Born am Freitag sicher.

Bilder und weitere Eindrücke sehen Sie im Video.

Mehr dazu sehen Sie hier.
Speichern Sie diese Seite über...

Spezial

Wetter

 PLZ oder Ort oder Land
  » Start

Aktion

News

Kommentare

Karl meint
wo ist der Beitrag?
bei Stress

Sebastian Büttner meint
Ein tolles Extra-Angebot, bei dem die Kinder mit Tieren in Kontakt kommen. Besser als jede Playstation! ...
bei Schaf und Esel

mastercCriicxxx96 meint
bitte ein Sequel oder ein HD Remake die Aufösung ist total verkrüppelt, toll was ihr da ...
bei Im Rollstuhl

olga meint
Hey liebes hh-singt team ganz vielen lieben dank dafür was ihr jede woche aufe beine stellt ...
bei Hamburg singt

Merkel meint
Dieses Heim, das Team und die Leitung sind großartig. Auf dem ersten Blick wirkt alles unordentlich, ...
bei Tiertherapie