Unfall im Bad
Dienstag, 23.07.2013
Länge: 2:48
4511x angesehen
Weiterempfehlen

Zurück

Warum ertrank ein Zweijähriger in Bad Pyrmont?



Bei dem schönen Sommerwetter häufen sich bei uns im Norden die Badeunfälle. In Dreye sprang ein 35-Jähriger mit überhitztem Körper ins kühle Wasser und starb durch den Kälteschock. Auch für einen Rentner aus Hannover endete der Badeausflug zum Wülfeler Teich tödlich.

Bereits am vergangenen Wochenende starb in einem Schwimmbad in Bad Pyrmont ein Zweijähriger. Dieser Badeunfall wirft immer mehr Fragen auf: Wie ist es möglich, dass ein Zweijähriger es schafft, unbemerkt von einem Außenbecken ins Hallenbad zu gelangen? Zumal die beiden Bereiche durch zwei schwere Metalltüren voneinander getrennt sind. Wen trifft die Schuld am Tod des Kindes? Madeleine Lüdtke mit den Hintergründen.

Die Polizei Hameln sucht in diesem Zusammenhang eine bisher unbekannte Mutter von zwei Kindern, die den tragischen Unfall beobachtet haben soll . Können Sie dazu Informationen geben, melden Sie sich bitte bei der Hamelner Polizei unter der Nummer 05151-933-104.
Speichern Sie diese Seite über...

Spezial

Wetter

 PLZ oder Ort oder Land
  » Start

Aktion

News

Kommentare

Karl meint
wo ist der Beitrag?
bei Stress

Sebastian Büttner meint
Ein tolles Extra-Angebot, bei dem die Kinder mit Tieren in Kontakt kommen. Besser als jede Playstation! ...
bei Schaf und Esel

mastercCriicxxx96 meint
bitte ein Sequel oder ein HD Remake die Aufösung ist total verkrüppelt, toll was ihr da ...
bei Im Rollstuhl

olga meint
Hey liebes hh-singt team ganz vielen lieben dank dafür was ihr jede woche aufe beine stellt ...
bei Hamburg singt

Merkel meint
Dieses Heim, das Team und die Leitung sind großartig. Auf dem ersten Blick wirkt alles unordentlich, ...
bei Tiertherapie