Besetzt
Dienstag, 25.08.2009
Länge: 2:06
8532x angesehen
Weiterempfehlen

Zurück
Sie galten in den 80er Jahren als Inbegriff von Hausbesetzungen: die buntbemalten Häuser in der Hafenstraße in Hamburg. Seit dieser "wilden" Zeit war es jedoch ruhig um die mit bunten Parolen geschmückten Gebäude geworden.

Doch jetzt machen sich einige Menschen wieder stark für ein Stück Stadtgeschichte. Diesmal geht es um die Häuser im Gängeviertel, in der Nähe des Gänsemarkts. Den Häusern droht der Abriss. Mit einer friedlichen Besetzung wollen Künstler die Aufmerksamkeit der Stadt auf sich lenken. Jetzt meldet sich auch die zuständige Behörde zu Wort.

Welche Argumente beide Seiten vorbringen, sehen Sie bei uns.
Speichern Sie diese Seite über...

Spezial

Wetter

 PLZ oder Ort oder Land
  » Start

Aktion

News

Kommentare

Karl meint
wo ist der Beitrag?
bei Stress

Sebastian Büttner meint
Ein tolles Extra-Angebot, bei dem die Kinder mit Tieren in Kontakt kommen. Besser als jede Playstation! ...
bei Schaf und Esel

mastercCriicxxx96 meint
bitte ein Sequel oder ein HD Remake die Aufösung ist total verkrüppelt, toll was ihr da ...
bei Im Rollstuhl

olga meint
Hey liebes hh-singt team ganz vielen lieben dank dafür was ihr jede woche aufe beine stellt ...
bei Hamburg singt

Merkel meint
Dieses Heim, das Team und die Leitung sind großartig. Auf dem ersten Blick wirkt alles unordentlich, ...
bei Tiertherapie