Wilhelm Busch
Donnerstag, 21.01.2010
Länge: 7:04
18336x angesehen
Weiterempfehlen

Zurück

Er gilt als Urvater des Comics. Die Zeichnungen und Geschichten von Wilhelm Busch waren nicht nur lustig, sondern auch bitterböse und oft brutal.

Wer erinnert sich nicht an das schreckliche Ende seiner zwei bekanntesten Figuren Max und Moritz? Sie wurden erst in der Getreidemühle zerrieben und dann vom Federvieh gefressen.

Trotz seines Erfolges zog es den gebürtigen Niedersachsen immer wieder zurück in seine Heimat Wiedensahl.

Wieviel "Max und Moritz" in Wilhelm Busch selbst steckt, zeigt Alexander Gurgel in seinem Portrait.

Alle Informationen über die aktuelle Ausstellung "Charles Darwin und Wilhelm Busch" in Hannover finden Sie hier.

Speichern Sie diese Seite über...

Spezial

Wetter

 PLZ oder Ort oder Land
  » Start

Aktion

News

Kommentare

Karl meint
wo ist der Beitrag?
bei Stress

Sebastian Büttner meint
Ein tolles Extra-Angebot, bei dem die Kinder mit Tieren in Kontakt kommen. Besser als jede Playstation! ...
bei Schaf und Esel

mastercCriicxxx96 meint
bitte ein Sequel oder ein HD Remake die Aufösung ist total verkrüppelt, toll was ihr da ...
bei Im Rollstuhl

olga meint
Hey liebes hh-singt team ganz vielen lieben dank dafür was ihr jede woche aufe beine stellt ...
bei Hamburg singt

Merkel meint
Dieses Heim, das Team und die Leitung sind großartig. Auf dem ersten Blick wirkt alles unordentlich, ...
bei Tiertherapie